Sozialtag

Beim Sozialtag am 26. Juni 2016 in der Hauptschule Großer Griechenmarkt bewiesen Mitarbeiter der Sparkassenfiliale Neumarkt, dass sie auch handwerkliche Qualitäten besitzen. Während des ganztägigen Einsatzes wurden notwendige Renovierungen der Innenräume durchgeführt und Möbel für den Ganztagsbereich gezimmert.

„Zimmern und Pinseln für den guten Zweck“ hieß es am 26. Juni für die zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Filiale Neumarkt der Sparkasse KölnBonn beim Sozialtag in der Hauptschule Großer Griechenmarkt. Das Ergebnis des rund siebenstündigen Einsatzes: frisch gestrichene Wände und neue Sitzgelegenheiten für die Gemeinschaftsräume. Die soziale Aktion kam durch den engen Kontakt der Filiale mit dem Verein der Freunde und Förderer der katholischen Hauptschule zustande. „Unsere Filiale unterstützt  die Schule schon seit einigen Jahren. Es besteht ein langjähriger persönlicher Kontakt zwischen uns und der Schulleitung. Über die Unterstützung bei den notwendigen Renovierungsarbeiten hat sich die Schule sehr gefreut“, sagt Petra Walbroel, Mitarbeiterin der Filiale am Neumarkt.

Seit 2011 bietet die Sparkasse KölnBonn ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Sozialtages für Initiativen in der Region zu engagieren. Die Sparkasse unterstützt jeden Sozialtag mit einer zentralen Spende, mit der die benötigten Materialien für den Sozialtag bezahlt werden. Allein im vergangenen Jahr fanden neun Sozialtage statt.

Die Idee, Sozialtage von Mitarbeitern unserer Sparkasse zu fördern, entstand 2011 bei einem internen Ideenwettbewerb. Der erste Sozialtag wurde im Jahr 2012 durchgeführt. Seitdem fanden 30 Sozialtage statt, an denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse ihre Zeit für den guten Zweck zur Verfügung stellten.

Das Projekt in Zahlen

Sozialtag

5 Jahre

}

2.000 Stunden

30 Projekte

Kontaktinfos

Sparkasse KölnBonn

E-Mail gut@sparkasse-koelnbonn.de

Weitere Projekte Schwerpunkt Soziales

Soziales

Gut für Köln und Bonn

Auf der regionalen Spendenplattform gut-fuer-koeln-und-bonn.de können gemeinnützige Initiativen kostenfrei und einfach um Spenden für ihre Projekte werben. Alle Spenden kommen zu 100 Prozent bei den Organisationen an.
Mehr

Comebags

Aus den alten Werbebannern der Sparkasse KölnBonn entstehen originelle Recyclingtaschen. Produziert werden die Taschen der Sparkasse KölnBonn in einer Einrichtung der Lebenshilfe von Menschen mit Behinderung.
Mehr

Hilfe für Helfer

Der Spendenfonds „Hilfe für Helfer“ der Bürgerstiftung Bonn unterstützt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Bonn und ermöglicht so Flüchtlingen die Teilhabe am gesellschaftlichen, sozialen oder kulturellen Leben.
www.buergerstiftung-bonn.de

Tischlein deck dich

Bei dem Projekt der Bürgerstiftung Bonn, einer Initiative der Sparkasse KölnBonn, lernen Kinder, dass Kochen Spaß machen kann und was gesunde Ernährung bedeutet.
www.kinderrestaurant-bonn.de

Juttas Suppenküche

Eine warme Mahlzeit für Obdachlose auf der Domplatte: Die Sparkasse KölnBonn unterstützt die Initiative Juttas Suppenküche.
www.flaks.eu/juttas_suppenkueche

Come-Together-Cup

Jährlich lädt der Come-Together-Cup in Köln zur Verständigung zwischen homo- und heterosexuellen Menschen ein. Wir sind Hauptsponsor des Benefiz-Fußballturniers.
www.come-together-cup.de

Operngala Bonn

Künstler von Weltrang treten bei der Operngala in Bonn auf. Die Sparkasse KölnBonn unterstützt die Gala zugunsten der Deutschen Aidsstiftung als Hauptsponsor.
www.aids-stiftung.de